Amnesty im HEILANDs Ökumenischen Kirchenladen

Bild: eigene Aufnahme

  • Datum

Auch dieses Jahr stellt uns der HEILANDs Ökumenische Kirchenladen wieder sein Schaufenster zur Verfügung, um auf Amnesty International und unsere Aschaffenburger Gruppe aufmerksam zu machen.

Rassismus, Folter, Todesstrafe, die Verfolgung von ethnischen Minderheiten, Krieg und Flüchtlingsströme sind die Kernthemen der Amnesty Menschenrechtsarbeit. Ihnen widmet sich jetzt einen Monat lang das Schaufenster im Rossmarkt 23. Allerdings richten wir unseren Scheinwerfer nicht nur auf das Fenster, sondern auch auf unsere lokale Amnesty-Gruppe. Es würde uns freuen, neue Mitstreiter aus Aschaffenburg und Umgebung zu finden, die mit uns für die Einhaltung der Menschenrechte eintreten.

Termine für die Gruppentreffen sind auf dieser Homepage zu finden, einfach mal vorbeischauen – würde uns freuen.