Kategorie: Aktion

Unser Rundbrief im April 2019

Am 7. Januar 2019 begann der Strafprozess gegen den ehemaligen Generalstaatsanwalt und Richter Raschitschon Kadyrow in der usbekischen Hauptstadt Taschkent. Er war bereits am 21. Februar 2018 verhaftet worden, ihm und zwölf Mitangeklagten wird unter anderem Bestechung, Unterschlagung und Verfolgung unschuldiger Personen vorgeworfen. Die Verhandlungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, aber laut glaubwürdigen Berichten wird Kadyrow psychisch und physisch misshandelt, um ihn zu einem Geständnis zu zwingen.

Weiterlesen

Unser Rundbrief im März 2019

Die Kogruppe Sudan/Südsudan hat eine neue Aktion gegen die Todesstrafe im Südsudan gestartet und ruft zur Mithilfe auf. In einem Kurzbericht von Amnesty heißt es, dass 135 Menschen im vergangen Jahr im Südsudan zum Tode verurteilt wurden, darunter ein Kind und eine stillende Mutter. Insgesamt sitzen damit landesweit 342 Menschen in Todeszellen, doppelt so viele wie 2011. Sieben Urteile wurden 2018 vollstreckt, meistens durch Hängen. So viele Hinrichtungen in einem Jahr hat es im Südsudan seit dessen Unabhängigkeit 2011 nicht mehr gegeben.

Weiterlesen

Aktion in der Stadtbibliothek Aschaffenburg

Zum 70. Jahrestag der Verabschiedung der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen im Dezember 2018 findet in der Stadtbibliothek Aschaffenburg vom 14. bis 19. Januar eine Informationswoche statt.

Weiterlesen

Briefmarathon 2018 in Aschaffenburg

5,5 Millionen Briefe werden international jährlich im Zuge des Marathons verfasst und bewirken durch die so geschaffene Öffentlichkeit Freilassungen und mehr Gerechtigkeit. 147 Briefe davon kommen in diesem Jahr aus dem Rathaus unserer Stadt, wo wir – vielen Dank an unseren Oberbürgermeister – die Listen im Eingangsbereich des Sitzungssaals auslegen durften, 41 von unserem Infostand in der Fussgängerzone und 449 aus dem Kronberg-Gymnasium!

Weiterlesen

Unsere Gruppe auf dem Kommz 2018

Es ist Zeit …

…Solidarität zu zeigen.
…Hinzuschauen und zu handeln.
…Verantwortung zu übernehmen.
…Veränderungen mitzugestalten.
…Barrieren und Skepsis abzubauen.
…eine bunte Welt gemeinsam zu fördern.
…menschlich und aktiv zu sein.

Weiterlesen